Wintersportzentrum Cortina d’Ampezzo in den Dolomiten

Autor: Jörgen

Dieses italienische Wintersportzentrum befindet sich inmitten der wunderschönen Bergwelt der Dolomiten. In dem mondänen Ort können sie am Sonnabend bei der Weltcup-Abfahrt der Damen dabei sein.

Die reichen Touristen werden sich in der Zielankunft in ihre Nerze hüllen und den wagemutigen Kampf der Rennläuferinnen um Weltcuppunkte mit Champus begießen.

Wir lassen das aber außer Acht und genießen die einmalige Bergwelt der Dolomiten. Auf Skiern fahren wir im Großraum-Skigebiet Dolomiti Superski hinab ins Tal. Skifahrer und Snowboarder finden hier alles, was das Wintersportherz begehrt. 37 Aufstiegsanlagen befördern die Touristen auf die Berge und auf unglaublichen 115 Pistenkilometern gehts hinab. Die Italiener behaupten sogar, dass das Gebiet Dolomiti Superski das größte Skikarussell der Welt sein soll.

Cortina d’Ampezzo ist ebenfalls unter Freeridern äußerst bekannt. Man findet unvergessliche Abfahrten im freien Gelände mit Schluchten, Rinnen, Graten und Pässen vor. Nicht zu vergessen, dass solche Abfahrten nur mit erfahrener Begleitung unternommen werden sollte.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.dolomiti.org

Similar Posts:


verwandte Beiträge

Sorry, hier kannst du nicht mehr kommentieren.